Header-Bild

Zwei Tage voller Zusammenhalt und Freundschaft in Holzmaden

Die letzten Bätscher sind gegessen, das Zelt ist abgebaut, der Bätscherofen mittlerweile kalt und das Feuerwehrauto steht nach den Rundfahrten wieder im Feuerwehrhaus – das 15. Bätscherfest ist zu Ende. Zwei wunderschöne Festtage sind bei idealem „Festwetter“ wie im Flug vorübergegangen. Großen Anklang fanden wieder die selbst gebackenen Bätscher. Frisch aus dem Ofen waren diese kurzerhand vergriffen. Erstmals waren auch süße Bätscher im Programm, die sich einer großen Nachfrage erfreuten. Auch der Ansturm an der Haltestelle des Feuerwehrautos riss nicht ab, weshalb das Löschgruppenfahrzeug 10 (LF 10) am Samstag pausenlos im „Einsatz“ war.Die Freiwillige Feuerwehr bedankt sich bei allen Gästen, die den Stand der Wehr besuchten. Ebenfalls gilt der Dank allen ... weiterlesen

Gelungene Sonnwendfeier zum 150-jährigen Jubiläum

„Man soll Feste feiern, wie sie fallen“ – dass das die Holzmadener und Besucher aus der Umgebung können, haben sie am vergangenen Samstag eindrucksvoll unter Beweis gestellt: Bei der Sonnwendfeier auf der Sport- und Freizeitanlage wurde das 150-jährige Jubiläum der Freiwilligen Feuerwehr Holzmaden gefeiert. Zum „Geburtstag“ der Wehr gab es neben vielen Gästen einen Lampionumzug für Kinder, ein imposantes Sonnwendfeuer, herzhaftes aus der Feuerwehrküche, erfrischende Getränke und jede Menge stimmungsvolle Musik. Die intensiven Planungen und Vorbereitungen der vergangenen Monate haben sich gelohnt. Durchweg friedlich und fröhlich wurde von jung bis alt unbeschwert zusammen gefeiert.Das Holz für das Sonnwendfeuer wurde im Wesentlichen im Frühjahr als quasi ... weiterlesen

Sonnwendfeier in Holzmaden

Bald ist es soweit – die Sonnwendfeier der Feuerwehr Holzmaden steht vor der Tür! In großen Schritten nähern wir uns der Neuauflage anlässlich des 150-jährigen Jubiläums der Feuerwehr. Die Vorbereitungen dazu laufen in mehreren Arbeitsgruppen seit vielen Wochen auf Hochtouren und sind fast abgeschlossen. Auch steht das Programm fest:Bei hoffentlich sommerlichem Wetter geht es ab 18 Uhr an der Sport- und Freizeitanlage „Brühl“ an der Gemeindehalle los. Kulinarisch bietet die Feuerwehr wie gewohnt leckere Speisen und Getränke an, darunter auch selbst gemachte Bätscher. Ab 19 Uhr spielt der Musikverein Holzmaden auf und sorgt für die musikalische Unterhaltung.Zum Einbruch der Dämmerung wird es einen kurzen Fackelzug von der Grundschule aus zum Festgelände geben. Den ... weiterlesen

Der neue Vorsitzende des Kreisfeuerwehrverbands Esslingen-Nürtingen kommt aus Holzmaden

Beim Kreisfeuerwehrverband Esslingen-Nürtingen e.V. gibt es einen Führungswechsel: Künftig wird dem Verband Bürgermeister Florian Schepp als Vorsitzender vorstehen. In der Feuerwache der Feuerwehr Kirchheim/Teck tagte der Verband am vergangenen Freitag zur Jahreshauptversammlung. Mit der einstimmigen Wahl haben die Mitglieder ihr Vertrauen für die künftige verantwortungsvolle Funktion ausgesprochen. Der Kreisfeuerwehrverband vertritt die Feuerwehren im Landkreis Esslingen u.a. im Deutschen Feuerwehrverband und dem Landesfeuerwehrverband Baden-Württemberg. In der rein ehrenamtlichen Tätigkeit des Verbands setzt sich dieser für die Unterstützung der Ausbildung der Einsatzabteilungen sowie u.a. für die Förderung der Arbeit der Jugendfeuerwehren und Altersabteilungen ein. ... weiterlesen

Neue Gruppenbilder für die Feuerwehr

Die Mitglieder der Wehr haben sich kürzlich sonntagmorgens getroffen, um neue Gruppenbilder aufzunehmen. Nachdem die letzten Bilder schon vor einigen Jahren erstellt wurden, war es im Rahmen des 150-jährigen Jubiläums an der Zeit für neue Aufnahmen. Das Wetter zeigte sich dazu von seiner besten Seite – strahlte doch die Sonne mit der Einsatz-, Altersabteilung, Jugendfeuerwehr und den Feuerwehr-Frauen um die Wette. Der Fotograf hatte dabei eine anspruchsvolle Aufgabe. So galt es bei dem Gesamtgruppenbild doch immerhin knapp 80 Personen in Szene zu setzen. In diesem Moment sitzt der Fotograf vermutlich in der Dunkelkammer und überarbeitet die Aufnahmen. Nach der Überarbeitung folgen sie hier in „groß und scharf“. Herzlichen Dank an dieser Stelle an den Fotografen „Föhl Film“ aus Nürtingen für das tolle Fotoshooting!

Feiert mit uns 150 Jahre Feuerwehr Holzmaden!

Sonnwendfeier Holzmaden - Herzliche Einladung! Feiert mit uns 150 Jahre Feuerwehr Holzmaden 🔥

150 Jahre Freiwillige Feuerwehr Holzmaden

FW_Holzmaden_150_Jahre

In diesem Jahr kann die Freiwillige Feuerwehr Holzmaden ein besonderes Jubiläum feiern: Das Bestehen der Wehr jährt sich mittlerweile zum 150. Mal. Im Jahr 1872 wurde die Wehr gegründet. Seither sorgen die Mitglieder der Wehr mit ihrem ehrenamtlichen Einsatz für den Schutz der Bevölkerung, Tieren, der Umwelt und Sachwerten. 150 Jahre Freiwillige Feuerwehr Holzmaden – ein Jubiläum, das gefeiert wird: Am 25.06.2022 wird die Feuerwehr einmalig wieder eine Sonnwendfeier veranstalten. Am besten merken Sie sich gleich den Termin vor, um auf der Sport- und Freizeitanlage hinter der Gemeindehalle das Jubiläum der Wehr gemeinsam mit uns zu feiern. Schon heute freuen wir uns auf Ihren Besuch! Nähere Details zur Sonnwendfeier folgen. Zurzeit engagieren sich 43 Frauen und Männer in ... weiterlesen

Christbaumsammlung der Feuerwehr

Am Samstag, 08. Januar, nach „Heilige Drei Könige“ hat die Feuerwehr die ausgedienten Christbäume im gesamten Ortsgebiet eingesammelt. Pandemiebedingt sammelten in diesem Jahr nochmals nicht die Jugendlichen der Jugendfeuerwehr, sondern deren Ausbilder und Mitglieder der Einsatzabteilung die Bäume ein. Auch wenn im Anschluss leider erneut kein Funkenfest bei Punsch, Würsten und Christbaumfeuer stattfinden konnte, blicken wir zuversichtlich nach vorne und hoffen, Sie im nächsten Jahr wieder zum Funkenfest begrüßen zu dürfen. Die Jugendfeuerwehr bedankt sich bei allen „Baumspendern“ für die Spende zur Jugendarbeit - ebenfalls „Danke“ an alle freiwilligen Helfer und Fahrer mit ihren bereitgestellten Fahrzeugen.

Ausbildung zum Maschinisten absolviert

Mehrere Stunden lang hat sich Jürgen Schmidt neben dem laufenden Übungsbetrieb erfolgreich zum Maschinisten für Löschfahrzeuge weitergebildet. Der Lehrgang gliedert sich in einen theoretischen und einen praktischen Teil. Während der Ausbildung werden unter anderem Inhalte wie Rechtsgrundlagen zur Straßenverkehrsordnung, Fahrzeugkunde, Umgang mit Stromerzeugern sowie technische und physikalische Grundlagen für die Wasserförderung mit Feuerlöschkreiselpumpen behandelt. Zudem bedient der Maschinist die Gerätschaften, wie beispielsweise die Feuerwehrpumpen und Aggregate. Die Freiwillige Feuerwehr Holzmaden gratuliert zur bestandenen Ausbildung!

Ausbildung zum Atemschutzgeräteträger absolviert

Über mehrere Ausbildungseinheiten hinweg haben sich Paul Wössner, Alexander Scovazzo und Linus Haußmann an der Feuerwache in Kirchheim/Teck neben dem laufenden Übungsbetrieb zum Atemschutzgeräteträger weitergebildet. Die Ausbildung beinhaltet praktische Einheiten wie das Suchen von Personen in verrauchten Räumen oder das Verhalten in Notfällen sowie theoretische Einheiten wie beispielsweise Einsatztaktik. Die Qualifikation zum Atemschutzgeräteträger wird anhand der Helmkennzeichnung „A“ angezeigt. Einsatzkräfte tragen Atemschutz, um sich vor in der Umgebungsluft befindlichen Giften zu schützen. Für zahlreiche weitere Lehrgänge ist die Ausbildung zum Atemschutzgeräteträger zudem als Voraussetzung erforderlich. Die Freiwillige Feuerwehr Holzmaden gratuliert zur bestandenen Ausbildung!