Header-Bild
14.05.2017 | Kategorie: Nachrichten Jugendfeuerwehr | Zurück zu Alle Nachrichten

Zahlreiche Gäste konnte die Feuerwehr Holzmaden in diesem Jahr am 07. Mai während des Feuerwehrfestes „Feuer & Wasser“ begrüßen. Dabei zeigte sich der Mai zwar wenig frühlingshaft -über Holzmaden gaben sich die Wolken bei kühlen Temperaturen die Klinke in die Hand – trotzdem folgten viele „Unerschrockene“ der Einladung und trafen sich im beheizten Zelt am Feuerwehrhaus in der Kirchheimer Straße.

Mit einem bunten Programm für Alt und Jung sorgten die Floriansjünger für einen interessanten Tag bei der Feuerwehr. Die Kinder konnten Rundfahrten mit dem Löschgruppenfahrzeug 8 unternehmen und am Nachmittag zeigte die Jugendfeuerwehr das bereits Erlernte während einer Schauübung. Wegen der gelegentlichen Regenschauer konnte die Hüpfburg leider nicht aufgestellt werden. Die Schauübung der Jugendfeuerwehr, welche die der Veranstaltung namensgebenden Elemente „Feuer“ und „Wasser“ aufgriff, führten die Jugendlichen souverän durch, was mit reichlich Applaus der Zuschauer honoriert wurde. Dabei demonstrierten die Jugendlichen einen Löschangriff mit historischer sowie moderner Feuerwehrtechnik.

Schauübung während "Feuer & Wasser"
Schauübung während "Feuer & Wasser"
Schauübung während "Feuer & Wasser"
Schauübung während "Feuer & Wasser"
Schauübung während "Feuer & Wasser"
Schauübung während "Feuer & Wasser"
Arrow
Arrow
ArrowArrow
Slider

Die Freiwillige Feuerwehr Holzmaden bedankt sich bei allen Gästen für ihren Besuch am Feuerwehrhaus. Ebenso gilt der Dank an Familie Uebele vom „Birkenhof“ für die Spende der Eier, welche ihren Einsatz bei der Zubereitung der Schnitzel fanden. „Danke“ auch den vielen Helfern, welche die arbeitsreiche Veranstaltung per Mithilfe oder Kuchenspenden unterstützt haben.

|