Header-Bild
19.10.2018, 16:33 Uhr
Einsatzstichwort: Hilfeleistung, Ort: Ortskern

Eine etwa einen Kilometer lange Dieselspur im Ortsgebiet sorgte am Freitag, 19. Oktober um 16:33 Uhr für einen Einsatz der Freiwilligen Feuerwehr Holzmaden. Aus einem Linienbus trat der Kraftstoff aus und verunreinigte die Fahrbahn im Verlauf der Bahnhof-, Schul-, Kirchheimer- und Friedhofstraße sowie Am Platz, Haupt-, Weilheimer- und Hirtenstraße.
Der Kraftstoff wurde mittels Ölbindemittel aufgenommen und entsprechende Warnschilder aufgestellt. Während der Tätigkeiten sicherten zwei Einsatzfahrzeuge die vor Ort tätigen Einsatzkräfte vor dem fließenden Verkehr ab.
Zur Ermittlung des Verursachers befand sich eine Streife der Polizei vor Ort. Die Freiwillige Feuerwehr Holzmaden war mit acht Einsatzkräften und zwei Einsatzfahrzeugen bis ca. 18:45 Uhr tätig.

Arrow
Arrow
ArrowArrow
Slider

|