Header-Bild
21.01.2019 | Kategorie: Nachrichten Jugendfeuerwehr | Zurück zu Alle Nachrichten

Die ausgedienten Christbäume aus dem gesamten Ort sammelte die Jugendfeuerwehr am 12.01.2019 ein. Routiniert machten sich die Jugendlichen dazu am Samstagvormittag auf und stapelten schließlich die Christbäume an der Sport- und Freizeitanlage hinter der Gemeindehalle zu einem beachtlichen Stoß auf.
Mit der Christbaumsammlung ist auch das Funkenfest eng verbunden. In diesem Jahr fand es einen Tag nach der Sammlung, am Sonntagabend, zum bereits 18. Mal statt. Im Holzmadener Veranstaltungskalender ist es somit über die Jahre zu einer konstanten Größe geworden. Apropos konstant: Konstant waren leider auch die Regenfälle, die das Funkenfest bei niedrigen Temperaturen begleiteten – alles andere als angenehme Bedingungen. Daher ein großes Lob und Respekt an alle tapferen Besucher, die Regen und Kälte trotzten und das Funkenfest besuchten! Gestärkt mit leckeren Würsten vom Grill und heißen Getränken konnte dann von den Christbäumen „Abschied“ genommen werden.

Die Jugendfeuerwehr bedankt sich bei allen „Baumspendern“ und Festbesuchern – ebenfalls „Danke“ an alle freiwilligen Helfer und Fahrer mit ihren bereitgestellten Fahrzeugen.

Arrow
Arrow
ArrowArrow
Slider

|