Header-Bild
13.01.2018 | Kategorie: Nachrichten Jugendfeuerwehr | Zurück zu Alle Nachrichten

Am Samstag, 13. Januar führte die Jugendfeuerwehr die diesjährige Christbaumsammlung durch und veranstaltete bereits zum 17. Mal das hiermit verbundene Funkenfest.
Vormittags wurden die ausgedienten Christbäume aus dem ganzen Ort routiniert eingesammelt und anschließend zu einem beachtlichen Stoß aufgestapelt.
Zahlreiche Besucher folgten dann am Abend der Einladung zum Funkenfest an der Sport- und Freizeitanlage hinter der Gemeindehalle und nahmen „Abschied“ von ihrem Christbaum. Gestärkt mit leckeren Würsten vom Grill und heißen Getränken, genossen die Festbesucher das imposante und wärmespendende Christbaumfeuer.

Die Jugendfeuerwehr bedankt sich bei allen „Baumspendern“ und Festbesuchern – ebenfalls „Danke“ an alle freiwilligen Helfer und Fahrer mit ihren bereitgestellten Fahrzeugen.

Arrow
Arrow
ArrowArrow
Slider

 

|